Psychosomatische Grundversorgung

Dr. Karoline SachsenbergDie Psychosomatische Grundversorgung kann hilfreich eingesetzt werden, wenn Dinge im Leben geschehen, die einen aus der Bahn werfen oder auch weit aus der eigenen Komfortzone katapultieren.  Deren Folgen wirken sich auf seelischer oder körperlicher Ebene aus.

Der Zusammenhang zwischen psychischer und körperlicher Krankheiten ist heutzutage gegenwärtiger denn je. Das Burnout Syndrom ist eines der besten Beispiele hierfür.
Stress, Mobbing, Trauer, Kummer, posttraumatische Belastungsstörung mit ihren unterschiedlichsten Symptomen sind Ursachen für Erkrankungen wie z.B. Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Magen- Darm Probleme, Reizdarm, ständige Infekte oder auch schwerere Erkrankungen wie Depressionen, Innere Unruhe, Angstzustände, Panik, ständige Müdigkeit, Fibromyalgie, Autoimmunerkrankungen oder Krebs.

Die Psychosomatische Grundversorgung setzt an diesem Punkt an und begleitet auf einer tieferen bzw. seelischen Ebene, die Homöopathie unterstützt die Heilung.

Meine Arbeit wird dabei von den folgenden vier Säulen getragen:

  • Gespräche
  • Klassische Homöopathie
  • Fachwissen aus der Psychiatrie
  • Allgemeinmedizin

Homöopathie am Goetheplatz Dr. med. Karoline Sachsenberg - Waltherstraße 34 - 80337 München - Telefon: 089 / 23 03 23 63
IMPRESSUM