Bioresonanztherapie München

Immer mehr Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Umweltbelastungen ( zb. Insektizide oder Pestizide oder Schwermetalle)  beeinflussen unser Leben und unsere Gesundheit. Sehr häufig kommen Weizen, Kuhmilch und Hühnereier als Unverträglichkeiten in Betracht.  Außerdem Pollen und Gräser ( zB. Heuschnupfen). Nahrungsmittelunverträglichkeiten können beispielsweise zu Beschwerden der Haut (Neurodermitis), des Atemsystems (zb Asthma bronchiale ) oder Verdauungsproblemen führen. Dafür setze ich Bioresonanz in meiner Praxis ein.

Die Biophysikalische Allergie- Diagnostik und Therapie      (Bioresonanz- Therapie) kommen in meiner Praxis zur Anwendung.

bicom optima Bioresonanz

Homöopathie am Goetheplatz Dr. med. Karoline Sachsenberg - Waltherstraße 34 - 80337 München - Telefon: 089 / 23 03 23 63
IMPRESSUM